Erinnerungen an Shura Born-Kraëff: Interview in der Artnight

Ich möchte mit diesem Post an meine Freundin, die Malerin Shura Born-Kraëff erinnern, die am 12.Juni 2019 völlig unerwartet von uns gegangen ist. Hier ist noch einmal das Interview  in der Artnight von Radio Leinehertz, das Georg May am 29.04.2016 mit uns beiden geführt hat. Es war im Anschluss an Shuras Vernissage ‚In case we loose‘ , die ich musikalisch begleitet hatte und die im Künstlerhaus in Hannover tags zuvor stattfand.

3 Comments

  • Susanne L. Born

    7/4/2019

    Es ist sehr berührend, noch einmal Shura’s Stimme zu hören.
    Vielen Dank dafür!

    Eure Susanne

    • Julia Kokke

      7/4/2019

      Für uns auch, liebe Susanne. Eine schöne Erinnerung!

  • Maria

    7/5/2019

    How beautiful! Love Shura for ever ❤️❤️❤️

Schreibe einen Kommentar zu Susanne L. Born Antworten abbrechen