Der Tönebön-Tag lockt in Hameln mit einem vielfältigen Programm. Im Kulturzentrum Tönebön gibt es ein herbstliches Buffet. Dazu erklingt eine musikalische Weltreise.

 

Einmal um die Welt: Schlager der 50er bis 70er Jahre

Sängerin Julia Kokke aus Hannover präsentiert deutsche und internationale Evergreens mit einem Augenzwinkern und echter Liebe zu diesen unvergänglichen Melodien. Souverän singt sie die Hits von Caterina Valente, Bill Ramsey und Gitte Hænning bis zu Connie Francis, Gerhard Wendland und Rocco Granata.

Auch die bunte Welt der Siebziger-Jahre-Schlager mit Manuela, Wencke Myhre und Nana Mouskouri lässt die Interpretin mit ihrer wandelbaren Stimme wieder aufleben.

Modisch präsentieren sich Julia Kokke und ihr Partner Christoph, der die Musikbox bedient, in aufwendigen Original-Kostümen im Stil der Zeit. Selbstverständlich bezieht die Sängerin das Publikum mit ein. Wer hat dieses Lied noch einmal gesungen? Ein kleines Quiz, aber dalli, dalli! Dieses Liedgut ist generationsübergreifend. Gemeinsam können Jung und Alt schwelgen, lachen, schunkeln und schmunzeln. Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht! Eine Show für alle Liebhaber der gepflegten Unterhaltung.

Ort: Kulturzentrum Tönebön am Klüt, Breckehof 1, 31787 Hameln
Zeit: 07.09.2019, 17:00-19:00 Uhr, Eintritt frei

Datum

September 07, 2019

Zeit

17:00 PM